Nationaler Aktionsplan Kupierverzicht

Informationsveranstaltung
Nationaler Aktionsplan Kupierverzicht


Was bedeutet das für jeden einzelnen Sauenhalter und Mäster?
Wie muss die Umsetzung erfolgen?

Auf diese und andere Fragen wird Dr. Karl–Heinz Tölle, ISN – Leiter Projektmanagement Agrarpolitik und Marktstruktur, in seinem Referat eingehen.

Aus der Beratungstätigkeit wird unsere Kollegin Anneke Kreißig über ihre ersten Erfahrungen bei der Durchführung einer Risikoanalyse berichten.

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenfrei.

Jeder Teilnehmer erhält einen Fortbildungsnachweis.

Wir erbitten zur besseren Planung Ihre Anmeldung bis zum 24. Mai 2019 per Mail oder Fax.

Ort: Restaurant Dahlskamp, Nordsulingen

Zurück